Geländeritt

Freizeitreiter

Das Ziel ist es Lust am Reiten, ob auf dem Reitplatz, im Wald oder auf der Straße zu haben. Pferd und Reiter sollten beide Spaß daran haben und er sollte sein Pferd nicht durch einen falschen Sitz behindern. Du möchtest dein Reitstyle verbessern und dir und deinem Pferd mehr vertrauen? Geländereiten wird oft angenehmer wenn man an seiner Reittechnik arbeitet. Das muss nicht unbedingt auf dem Reitplatz passieren, dass kann man nämlich auch im Gelände. Dort begleite ich dich auch gerne, damit du auch hier besser und harmonischer reitest. Verbessere dich, sorge dafür, dass dein Pferd gut läuft und baue Vertrauen auf.

Wusstest du schon, dass:

  • Ein guter Sitz das Reiten vereinfacht
  • Viele Reiter am liebsten ins Gelände reiten
  • Es viele Reiter gibt, die Angst davor haben
  • Ich dir dabei helfen kann
  • Man sein Reiten immer verbessern kann
  • Es unabhängig von der Reitweise ist
  • Reitunterricht viel Spaß macht
  • Individuell, zu zweit oder in einer Gruppe geritten werden kann

In meinem Reitunterricht achte ich viel auf Sitz und Körperhaltung. Dabei benutze ich die Prinzipien von Reiten aus der Körpermitte und Yogaübungen.

Bist du neugierig geworden? Dann lass uns einen Termin ausmachen.